?

Log in

Sonstiges - Colour

energetic_red in gerade_heute

Nur für mich

Hey ihr Lieben!

Ich habe gestern in der Mittagspause den plötzlichen Drang verspürt, mal wieder etwas für mich selbst zu tun und mir etwas Gutes zu gönnen.



Also habe ich mich kurzerhand in einem meiner Lieblingsläden wieder gefunden, um mir eine neue Aura-Soma Flasche auszusuchen. Wer Interesse hat und/ oder Aura-Soma nicht kennt, kann gern mal auf dieser Internetseite stöbern gehen.

www.farbe-form-persoenlichkeit.de

Dort gibt es auch viele andere interessante Dinge, wie z.B. Farbberatungen und Psychophysiognomik. Es lohnt sich also auf jeden Fall!

Na, jedenfalls bin ich mit dem Vorsatz in den Laden gegangen, mir endlich einmal wieder Flasche Nr. 40 zu kaufen. Diese Flasche beinhaltet die Farben rot über gold (alle Aura-Soma Flaschen sind zweifarbig und schwimmen übereinander) und nennt sich "Ich bin". Wie der Name schon erahnen lässt, steht sie für Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, soll die Kraft geben, sich mehr auf sich selbst zu verlassen und zu sich selbst zu finden. Ich hatte sie schon einmal und bin regelrecht begeistert von ihrer Wirkung. Und jedesmal, wenn ich den Laden betrete, dann ist es diese Flasche, die mich anlacht. *smile*

Allerdings hat mich dieses Mal auch noch eine zweite Flasche angesprochen. Blass-gelb über blass-grün. Eigentlich bin ich sonst immer eher von kräftigen Farben angezogen, aber die musste ich dann irgendwie auch noch mitnehmen. Die Flasche steht für starke Emotionen und soll helfen, genügend Raum für sich, besonders in Herzensangelegenheiten, zu haben oder zu schaffen. Sie soll unterstützen mit seinen Gefühlen besser umgehen zu können und sich von evtl. vergangenen Gefühlen loszusagen, loslassen zu können. Wie immer hab ich mit der Wahl meiner Flasche genau das Thema getroffen, was mich im Moment am meisten beschäftigt...

Ich bin also schon sehr gespannt auf ihre Wirkung, kann aber sagen, dass ich sehr zufrieden mit meiner Wahl bin und die nächsten Tagen sicher nicht ohne die Zwei aus dem Haus gehen werde.

Aura-Soma ist wirklich eine wunderbare Sache und wer noch nichts davon gehört hat, dem kann ich diese Farb- und Dufttherapie wirklich nur ans Herz legen. Es ist eine tolle Unterstützung für das tägliche Leben und kann langfristig aber auch in Notfallsituationen sehr hilfreich sein.

Wie gesagt, wenn ihr Interesse habt, werft einen Blick auf die Homepage von 'Symbiose' und klickt euch einfach mal durch. Sehr ausführliche Informationen zu Aura-Soma findet ihr ansonsten auch in dem Buch "Aura Soma. Heilung durch Farbe, Pflanzen- und Edelsteinenergie" von Irene Dalichow und Mike Booth erschienen im Knaur Verlag.

Ein wunderschönes Wochenende euch allen!

Fühlt euch gedrückt, Beate




Comments

ALso ich hab mich mit Aura Soma noch nicht so auseinander gesetzt, aber ich bin da etwas skeptisch. Die "simple" Grundtheorie ist doch, dass man sich dieses "Zeug" in die Aura fächelt und sie sich daraufhin entsprechend verändert. Ja okay, damit kann ich ja evtl. noch leben. Aber wie bekommt man Energie in Flaschen??? Vllt kannst du mir das etwas besser erklären als meine Mum *gg*
Oh je.
Also...ich versuche natürlich gerne, dir Aura Soma zu erklären oder etwas näher zu bringen. Aber ich muss dich vorwarnen: Ich bin ganz lausig im Erklären.

Deine Grundtheorie ist schon mal nicht schlecht. Aber bei Aura Soma unterscheidet man verschiedene "Produkte". Zum einen gibt es da die Balance-Öle. Das sind die Flaschen, in denen zwei Farben übereinander schwimmen.






Für die Auswahl dieser Flaschen (für die erste) gibt es ein sogenanntes Reading. Ich würde jetzt mal behaupten, man muss das nicht machen, würde es aber jedem empfehlen, da es wirklich sehr interessant ist, was einem die Aura Soma Beraterin allein durch die Auswahl der ersten vier Flaschen über einen erzählen kann. Aber das Reading ist wieder ein Thema für sich. *smile*
Jedenfalls ist die Flasche, die du dir dann aussuchst, nur für dich allein bestimmt. D.h. niemand außer dir darf sie berühren und schon gar nicht schütteln! Durch das Schütteln der Flasche verbindet sich die darin enthaltene Energie mit der deiner Aura. Würde sie jemand schütteln, wäre die Verbundeheit mit deiner Energie demnach weg. Und rückgängig machen ist wohl schwer bis unmöglich. Hast du die Flasche also geschüttelt und zu deiner gemacht, kannst du sie im Grunde nutzen, wie du es für richtig hältst. Je nach Farbe der Flasche gibt es natürlich sozusagen eine Anleitung, wo du das Öl auf deinem Körper auftragen solltest (bei rot und gold ist es z.B. immer um den Bauch herum), aber das kannst du auch nach Intuition machen, wo du glaubst es grad zu brauchen. Du kannst es dir auf den Kopf schütten, ins Badewasser tun, unter die Füße reiben (bei rot gibt es z.B. gut Energie) oder du trägst die Flasche einfach bei dir, schüttelst sie und stellst sie dir ans Bett. Diese Flaschen sind also da, um damit zu arbeiten.

In die Aura fächeln tut man die sog. Pomander.






Das sind kleine Plastikflaschen, in denen ebenfalls ein großer Teil der Bestandteile enthalten ist, die auch in den Balance-Ölen sind. Nur ist es hier eigentlich nur eine Farbe. Die Pomander diesen zum Schutz und sind auch für Notfallsituationen gut geeignet. Du tropfst davon drei Tropfen auf deine Handfläche, vereibst es und fächelst es dann in deine Aura. Wenn ich mich nicht täusche, gibt es 16 verschiedene, während es von den Balance-Ölen 104 gibt.

Die Energie kommt zum einen durch die Zutaten und zum anderen durch die Farben in die Flaschen. Zu den Zutaten gehören z.B. gemahlene Edelsteine und Kräuter. Außerdem sind die Flaschen ebenso wie alle Maschinen, mit denen die Aura-Soma Produkte hergestellt werden, speziell energetisiert.

Ich hoffe, ich konnte dir das Ganze wenigstens ein bisschen erklären? Es ist natürlich noch viel Umfangreicher und ausführlicher, aber wie gesagt...ich bin eine Niete im Erklären. Ich hab das Buch, dass ich meinem Eintrag erwähnt habe zu Hause. Da ist alles haarklein und super beschrieben. Allerdings finde ich, sollte man es nicht lesen (zumindest nicht die Beschreibung der einzelnen Flaschen und die Vorgehensweise bei einem Reading), wenn man eine Beratung noch machen möchte. Das nimmt vieles vorweg, was ich sehr schade finden würde.

Ich habe mir vor meinem Reading nur ein bisschen erklären lassen, was es mit den Flaschen auf sich hat und habe mich dann überraschen lassen. Und ich würde es jederzeit wieder so machen. Mittlerweile hatte ich ja schon einige Flaschen, aber ich bin immer wieder überrascht, wenn ich mir nach der Farbe, die mich gerade anspricht, wenn ich vor dem Regal stehe, eine neue aussuche und beim Nachlesen im Buch oder im Gespräch mit der Beraterin feststelle, dass die Flasche genau zu meiner derzeitigen Situation passt.

Farben haben wirklich eine enorme Kraft!

Wenn du so einen Laden in deiner Nähe hast, dann unternimm doch mal den Versuch und stell dich einfach vor das Regal mit den Flaschen. Daran wirst du spüren, wie viel Kraft sie ausstrahlen. Und du wirst sicher die eine oder andere sehen, die dich anspricht, fasziniert. Und glaub mir...du wirst überrascht sein, was für Farben das sind. *smile*

Aso, wen du sagst dass da auch Kräuter und Edelsteine und so mit drin sind, dann steht das für mich in einem ganz anderen Licht. Ich dachte bis jetzt, das wären wirklich nur Öle und künstliche Stoffe und so und da hab ich mich gefragt, wo da diese Energie herkommen soll, aber so.. Danke für die sehr ausführliche Erklärung =D *hug*
Nein, nein. Alles ganz natürliche und vor allem energiereiche Inhalte. Edelsteine, Pflanzenauszüge, Mineralien. Rein natürlich und in einem aufwendigen Prozess hergestellt und die Fläschchen verfrachtet. *smile*

Freut mich, wenn dir ein wenig weiterhelfen konnte. *hüpf*
Das stellt das ganze wirklich in ein ganz anderes Licht =)

Vielen vielen Dank! *hug*